Digitales Betriebliches Gesundheitsmanagement
(Digitales BGM)

Die Digitalisierung kommt auch im BGM an. Immer mehr Menschen arbeiten dezentral, z. B. im Home Office, im Außendienst/Vertrieb oder in Niederlassungen, und diese haben teilweise keinen Zugang zu den am Standort angebotenen BGM-Maßnahmen. Bereits seit 2016 bieten wir daher auch ein digitales BGM an.

Unter dem Begriff „digitales Betriebliches Gesundheitsmanagement“ versteht man den Einsatz von digitalen Methoden, Instrumenten und Maßnahmen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement von privaten und öffentlichen Einrichtungen. Dabei geht die Digitalisierung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements mit den aufkommenden Herausforderungen einer zunehmend digitalisierten Arbeitswelt einher. Neben neuen Aufgabenfeldern unterscheidet sich digitales BGM durch den Einsatz von Online-Coachings, Gesundheitsplattformen, BGM-Komplettsystemen, Gesundheits-Apps und Wearables vom klassischen Betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Quelle: Deutscher Ärzteverlag GmbH, Redaktion Deutsches Ärzteblatt, Juli 2017

Unser digitales BGM-Angebot

Wir entwickeln unser Angebot und unsere Inhalte ständig weiter und verfügen über das Know-how und die technischen Voraussetzungen, um digitales Betriebliches Gesundheitsmanagement anzubieten. Die Bandbreite reicht von Live-Streams über Online-Plattformen bis hin zur Konzeption und Umsetzung von maßgeschneiderten dBGM-Angeboten für Ihre Firma und Ihr Budget.

  • Aktive Pausen im Live-Stream

  • Online-Coachings

  • Online-Workshops und -Vorträge

  • Video-Plattform für verschiedene Kursformate, wie z. B. Pilates, BackFit

  • Entwicklung individueller digitaler Kursangebote